Für einen offenen und ehrlichen Umgang

Klarheit gewinnen zu Samenspende, Eizellspende

 

Sie fühlen sich unsicher und/oder Ihnen stellen sich viele Fragen, ob und wie eine Familiengründung mit Hilfe einer Samenspende oder Eizellspende gelingen kann?

Sie würden sich gern mit anderen Betroffenen austauschen?

Sie suchen eine einfühlsame Begleiterin, die Ihnen erst mal zuhört, Sie ernst nimmt und Sie in Ihrer Situation würdigt, die sich dann mit Ihnen auf Ihren Weg zur Klärung und Lösung begibt, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können?

Diese Entscheidung sicher zu treffen, ist wichtig, denn sie wirkt sich auf Ihr Leben, Ihre Beziehung und auf Ihr potentielles Kind aus.

Online-Seminar

Samenspende – Ein Weg für uns?!

Hier zum kostenlosen Info-Webinar anmelden.

Anmeldung zum kostenlosen Info-Webinar

12 + 11 =

Ein Online-Seminar für alle Menschen mit unerfülltem Kinderwunsch, sie sich in einer Gruppe aktiv mit der Familiengründung mit Hilfe einer Samenspende auseinandersetzen und dazu Klarheit gewinnen möchten. Der Kurs richtet sich an heterosexuelle Paare.

Wir werden alle Aspekte beleuchten, die für eine gut fundierte, sichere Entscheidung wichtig sind – für oder gegen eine Samenspende.

  • Umgang mit der Trauer
  • Blick auf die alternativen Wege
  • unterschiedliche Elternschaft
  • Aufklärung des Kindes
  • Einfluss der Gene
  • Umgang mit dem Umfeld
  • Alles rund um den Spender
  • rechtliche Situation und Ablauf
  • Anonymität im digitalen Zeitalter

Sie haben die Möglichkeit, sich mit Ihrer Haltung zur Samenspende und ihrer Trauer um die eigene Fruchtbarkeit auseinanderzusetzen.

In der kleinen Gruppe können Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen.

Es können zusätzliche Paar- oder Einzelgespräche gebucht werden.

Eine Bescheinung über eine psychosoziale Beratung für das behandelnde Kinderwunschzentrum ist im Seminar enthalten.

Start: 28.01.2021 – 4 Termine – 14tägig – abends (1,5 – 2 Stunden)

Individuelle Beratung und Begleitung

Was erwartet Sie in der individuellen Beratung?

  • Verständnis und Raum für Ihre aktuelle Situation
  • offene Neugierde und Interesse an Ihnen
  • Wertschätzung Ihres bisherigen vielleicht leidvollen Weges
  • Anerkennen Ihrer Bewältigungsstrategien mit Ihrer Trauer, dem Verabschieden Ihres eigentlichen Plans
  • Klärung Ihrer Haltung zu unterschiedlicher Elternschaft (biologischer / sozialer Elternteil)
  • Ein Blick auf die alternativen Wege
  • fachliche Informationen zur Aufklärung
  • Einen selbstbewussten, sicheren Umgang mit Ihrem Umfeld finden

Sie sind nicht allein – Online-Gruppen

Zusätzlich zu den individuellen Gesprächen biete ich Gruppen für Paare an,

– die eine Samenspende o.ä. in Erwägung ziehen,
– die bereits in Behandlung sind,
– schwanger sind oder
– schon Kinder haben.

Die Gruppentreffen starten im Januar 2021.
Wenn sie Interesse an einer Teilnahme oder Fragen dazu haben, melden Sie sich bei mir.

Bescheinigung

Auf Wunsch erhalten Sie eine Bescheinigung für Ihr behandelndes Kinderwunschzentrumm, dass Sie eine psychosoziale Beratung bei einer zertifizierten Beraterin (durch BKiD) wahrgenommen haben.